Schriftgröße:

Der Gesundheits- und Rehasportverein Bad Lippspringe hat ein neues Kursangebot: In der zweiten Februarwoche starten im MZG-Therapiezentrum, Antoniusstraße 21, in Bad Lippspringe drei Yoga-Kurse. Montags um 19.00 Uhr sowie mittwochs um 18.00 und 19.00 Uhr unterrichtet Klaudia Lach mit Lebensfreude und Präzision. „Yoga fördert die Gesundheit, harmonisiert Körperfunktionen, hält den Körper beweglich und trägt dazu bei, Stress besser zu bewältigen, leistungsfähig und belastbar zu bleiben“, sagt die Yoga-Lehrerin Klaudia Lach. Sie gibt Ihre Begeisterung zum Yoga in ihrem Unterricht weiter und hat Freude daran mit ihren Schülern zu wachsen und Neues auszuprobieren. Es ist ihr Anliegen, dass der Schüler beim Yoga ein gutes Körpergefühl bekommt und über physische und mentale Begrenzungen hinauswachsen kann. Geübt werden vor allem Grundpositionen, in denen es darum geht Stabilität im Körper zu finden und diese mit der Ruhe des Atmens zu verbinden. Anmeldungen für die Kurse sind ab sofort im MZG-Therapiezentrum möglich (Tel.: 05252 95-4144).

02TZweb

Die neuen Yoga-Kurse finden im MZG-Therapiezentrum an der Antoniusstraße statt.

Foto: Heiko Appelbaum

Suche


 

Hygiene

Infos für Patienten und Besucher

Wissenswertes zur Hygiene in unseren Kliniken.

Weiterlesen ...

Pressemitteilungen

Nächste Termine