Schriftgröße:

Die Fachklinik für Herz- und Kreislauferkrankungen innerhalb der Klinik Martinusquelle in Bad Lippspringe ist strukturell und fachlich gut aufgestellt und kann jetzt einen großen Erfolg vermelden. Die Deutsche Rentenversicherung Bund als einer der großen Kostenträger belegt neben der Fachklinik für Pneumologie nun nach mehrjähriger Pause wieder die kardiologische Abteilung. Die Anschlussheilbehandlungs-Zulassung wurde mit sofortiger Wirkung erteilt. Michael Ennenbach, Kfm. Direktor des Medizinischen Zentrums für Gesundheit (MZG) Bad Lippspringe, zu dem die Klinik gehört, hat den Vertrag vor wenigen Tagen unterzeichnet. „Wir freuen uns sehr über diese Bestätigung der hervorragenden Arbeit, die in unserer Klinik geleistet wird“, sagt Michael Ennenbach. Er macht in erster Linie den Chefarzt Dr. Ralf Schipmann, die Leitende Abteilungsärztin Kardiologie, Dr. Barbara Steffens, sowie das gesamte motivierte Team in der Klinik für die positive Entwicklung verantwortlich. Auch die Belegung kann sich sehen lassen: In den vergangenen Jahren ist sie in der Klinik Martinusquelle stetig gestiegen. Zur Behandlung von Erkrankungen und Beschwerden des Herz-Kreislaufsystems besteht in Deutschland ein großes Angebot an Fachkliniken. Das besondere Alleinstellungsmerkmal der Klinik Martinusquelle ist jedoch die Vereinigung von sowohl kardiologischer als auch pneumologischer Fachkompetenz unter einem Dach. Dies ist für eine zunehmende Anzahl von Patienten deshalb von besonderer Bedeutung, weil Patienten mit Herz-Kreislauferkrankungen häufig auch unter Atemwegserkrankungen wie COPD leiden. Zunehmend häufiger werden auch bei pneumologisch sehr schwer erkrankten Patienten Herzoperationen durchgeführt. Mit diesem Konzept einer engen interdisziplinären Zusammenarbeit von Kardiologie und Pneumologie kann hiermit die Klinik Martinusquelle einer immer größer werdenden Klientel in ganz besonderer Weise gerecht werden.

02drvbund bebe

Auch die DRV Bund belegt jetzt wieder die Fachklinik für Herz- und Kreislauferkrankungen innerhalb der Klinik Martinusquelle. Darüber freuen sich (v. l.): Michael Ennenbach, Dr. Barbara Steffens und Dr. Ralf Schipmann.

Foto: Heiko Appelbaum

Suche


 

Pressemitteilungen

Hygiene

Infos für Patienten und Besucher

Wissenswertes zur Hygiene in unseren Kliniken.

Weiterlesen ...

Nächste Termine