Schriftgröße:

Im Rahmen der Projektwoche „Check it – Suchtprävention“ besuchen jedes Jahr Schülerinnen und Schüler der Hauptschule Bad Lippspringe-Schlangen die Klinik am Park in Bad Lippspringe, um sich mit den Patienten und dem leitenden Oberarzt Dr. Andrej Volkon, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, über das Thema Sucht auszutauschen. In der Fachklinik für Abhängigkeitserkrankungen des Medizinischen Zentrums für Gesundheit (MZG) Bad Lippspringe werden Erwachsene behandelt, die unter pathologischem Glücksspielen, Alkohol- oder Medikamentenabhängigkeit leiden. Eindrücklich berichteten die Patienten den Jugendlichen aus den neunten Klassen von ihrer eigenen Erkrankung, den Wegen in die Abhängigkeit und von den Fortschritten in ihrer Therapie. Ein Patient sprach zum Beispiel darüber, wie alltägliches Computerspielen in eine pathologische Abhängigkeit führen kann. Die Kooperation mit der Hauptschule besteht nun seit mehreren Jahren. Vom Zusammentreffen profitieren laut Dr. Andrej Volkon sowohl die Schüler, als auch die Patienten. Auf den Besuch in der Klinik am Park und den Kontakt mit den Patienten wurden die Schülerinnen und Schüler schon im Unterricht vorbereitet. Organisiert wird das Projekt von der Schulsozialarbeiterin Bianca Schmidtpeter. Sie plant auch weitere Treffen mit der Polizei und anderen Einrichtungen, die mit dem Thema Sucht in Verbindung stehen. Die vierzehn- bis sechszehnjährigen Schülerinnen und Schüler waren sehr interessiert. „Wir haben im Deutschunterricht Texte zum Thema Sucht bearbeitet, so binden wir die Projektwoche in den normalen Schulalltag ein“, berichtet die Klassenlehrerin Claudia Kamps.

Text: Sarah Walter

02hsbesuch17 bebe

Aus erster Hand gaben Patienten der Klinik am Park Schülerinnen und Schülern eigene Erfahrungen mit dem Thema Abhängigkeit weiter. Mit dabei waren Dr. Andrej Volkon (rechts) und die Klassenlehrerin Claudia Kamps (5. v. r.).

Foto: Heiko Appelbaum

Suche


 

Hygiene

Infos für Patienten und Besucher

Wissenswertes zur Hygiene in unseren Kliniken.

Weiterlesen ...

Nächste Termine