Schriftgröße:

mzg-schlaflabor-stress-sorgen-schlafDurch die enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Experten zum Erkennen von mitbeteiligten nichtorganischen Ursachen (Burn-Out, Grübeln, Ängste, Depressionen) für Tagesmüdigkeit, Ein- und Durchschlafstörungen können auch hier Zusammenhänge sofort erkannt und zeitnah adäquate Therapieempfehlungen gegeben werden.

Suche