Schriftgröße:

Unser Schlafmedizinisches Zentrum bietet Ihnen alle Untersuchungstechniken und Therapien rund um den Schlaf.

Das diagnostische Spektrum umfasst:

  • Schlaf- und Atmungsstörungen
  • Diagnostische Abklärung, Feststellung der Ursache und des Schweregrades, Therapieplanung und Durchführung
  • Schnarchen bei Erwachsenen und Jugendlichen
  • Polysomnographische Abklärung und interdisziplinäre Therapieplanung und – Durchführung
  • Obstruktive Schlafapnoe von Erwachsenen und Jugendlichen
  • Komplexe Atemregulationsstörung bei Erwachsenen
  • Polysomnographische Abklärung, Feststellung der Ursachen, Überprüfung der Atemregulation, interdisziplinäre Therapieplanung und – Einleitung, Langzeitbetreuung
  • Zentrale Schlafapnoe
  • Polysomnographische Abklärung, Feststellung der Ursachen, Einleitung der Therapie im interdisziplinären Verbund
  • Atemregulationsstörungen bei kardiovaskulären Erkrankungen wie Herzinfarkt, koronarer Herzkrankheit, arterieller Hypertonie, z. B. Cheyne-Stokes-Atmung oder bei Schlaganfall
  • Polysomnographische Abklärung, Diagnostik der Atmungsstörung im Schlaf, Optimierung der Therapie, Einleitung einer Sauerstoff-Langzeittherapie oder spezieller Beatmungsverfahren
  • Narkolepsie
  • Polysomnographische Abklärung, Vigilanztestungen mit Daueraufmerksam-keitstest, multiplen Schlaflatenztests etc.
  • Interdisziplinäre Therapieeinleitung und Verlaufskontrolle
  • Periodische Beinbewegungen und Restless-Legs-Syndrom
  • Polysomnographische Abklärung, interdisziplinäre Therapieeinleitung und Verlaufskontrolle
  • Schlaf- und Atemregulationsstörungen bei neuromuskulären Erkrankungen im Erwachsenen- und Jugendalter, z. B. amyotrophe Lateralsklerose
  • Schlaf- und Atmungsstörungen bei Skoliose und anderen Thoraxdeformitäten
  • Sauerstoff-Langzeittherapie, Inhalationstherapien, Einleitung und Verlaufskontrollen von Heimbeatmungen, kardio-pulmonale Funktionsdiagnostik Zwerchfelllähmungen
  • Abklärung der Ursache, Therapieplanung und –einleitung
  • Säurereflux im Schlaf
  • Polysomnographische Abklärung, Endoskopie der oberen Atemwege im Schlaf, Langzeit-pH-Metrie-Messung, ggf. endoskopische Spiegelung des Magen-Darm-Traktes