Schriftgröße:

Intensivpflegedienst

Der Fokus der Intensiv-Pflege-Wohngemeinschaft Mehr Zeit Gemeinsam liegt auf der medizinischen Versorgung und Betreuung pflegebedürftiger Menschen in einem häuslichen Umfeld. Wir sind spezialisiert auf die Betreuung von Menschen, die auf eine Kurz- oder Langzeitbeatmung angewiesen sind.

Um diese Aufgabe erfüllen zu können sind wir Vertragspartner der Kranken- und Pflegekassen. Darüber hinaus bieten wir Leistungen an, die nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen werden, wie z.B. Spaziergänge, Begleitung bei Arztbesuchen, Einkäufe, hauswirtschaftliche Versorgung sowie diverse Serviceleistungen. Es ist unser Anliegen das Verbleiben in einer gewohnten Umgebung so lange wie möglich sicher und angenehm zu gestalten. Unser Konzept umfasst eine 24 Stunden Betreuung von pflegebedürftigen Menschen. Hierfür bieten wir eine medizinisch hochqualifizierte Behandlungspflege an, die wir mit den behandelnden Ärzten eng abstimmen.

Durch die Anbindung der Pflege-Wohngemeinschaft an das MZG können wir unseren Bewohnern das komplette Leistungsspektrum aus einer Hand anbieten. Die Versorgung bei medizinischen Notfällen ist durch die angrenzende Karl-Hansen-Klinik schnell und sicher gewährleistet. Das Therapieangebot unserer Bewohner wird durch das örtlich angrenzende MZG-Therapiezentrum abgedeckt. In diesem Gebäude ist ebenfalls unser MZG-Atemzentrum untergebracht, so dass schnell und unkompliziert eine optimale Hilfsmittelversorgung gewährleistet ist.

Das MZG Bad Lippspringe legt großen Wert auf eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Ärzten. In diesem Zusammenhang ist eine gemeinschaftliche, kooperative Versorgung unserer Bewohner mit den Ärzten in der Region gewährleistet.



Suche