Schriftgröße:

Team und Philosophie

Wir legen bei der Auswahl der Mitarbeiter großen Wert auf fachliche und soziale Kompetenzen sowie auf Teamfähigkeit.

Geleitet wird die Einrichtung durch den Pflegedienstleiter.

Unsere Pflegefachkräfte unterstützten sie in allen Bereichen rund um die Uhr. Außerklinische Intensiv- und Beatmungspflege erfordert erhebliches Fachwissen. Deshalb sind unsere Pflegefachkräfte besonders qualifiziert in der Versorgung und Pflege von beatmungspflichtigen Menschen. Unsere Mitarbeiter übernehmen die Aufgaben, zu denen der uns anvertraute Mensch aus eigener Kraft nicht mehr in der Lage ist, damit er sich ganz auf die verbliebenen Fähigkeiten konzentrieren kann. Aktivität schafft Selbstwertgefühl, und aus diesem Grund fördern und stärken wir die Kräfte eines jeden uns anvertrauten Menschen:

  • Durchführung der Prophylaxen
  • Durchführung der Beatmungspflege
  • Spezielle Augenpflege, Nasenpflege
  • Parenterale Ernährung bei Personen, bei denen eine enterale Ernährung kontraindiziert ist
  • Atem unterstützende Maßnahmen/Atemtraining zur Verhinderung pulmonaler Komplikationen und Verbesserung der Lungenfunktion
  • Sekretmanagement
  • Bei der Spontanatmung oder assistierender Beatmung wird der Patient gezielt angeleitet.
  • Trachelkanülenpflege/-wechsel
  • Tracheostomapflege

Suche