Schriftgröße:

Bee be2webMatthias Bee
Leiter des Qualitätsmanagements

Antoniusstr. 19
33175 Bad Lippspringe

Tel.: 05252/95-1120
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Qualität und Vertrauen bilden den Kern unserer Unternehmensphilosophie. Die Sicherung und kontinuierliche Verbesserung der medizinischen Kompetenz und Leistung ist dabei ein konsequent verfolgtes Ziel. Seit 2007 werden unsere Einrichtungen von der LGA InterCert GmbH des TÜV Rheinland regelmäßig geprüft und ausgezeichnet. Qualitätsmanagement bedeutet für uns Menschlichkeit, Fachkompetenz und Wirtschaftlichkeit so zu verbinden, dass sich unsere Patienten heute und in Zukunft auf die bestmögliche Behandlung verlassen können.
Der hohe Qualitätsanspruch des MZG spiegelt sich auch im hauseigenen Leitbild wider:

leitbild

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unser Unternehmen  - VISION -

Das Medizinische Zentrum für Gesundheit ist ein regional führendes Unternehmen im Gesundheitswesen in Bad Lippspringe.

Unsere Patienten, Rehabilitanden und Gäste werden in der Prävention, Akutmedizin und Rehabilitation sowie in der Pflege stationär und ambulant sektorenübergreifend versorgt. Mit ca. 950 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und 850 Betten sind wir der größte Arbeitgeber am Ort.

Unser Leitbild bestimmt unser gemeinsames Handeln.

„Wir machen gesund"

Unsere Patienten  - MISSION -

Gesundwerden:
Wir behandeln alle Menschen, die sich an uns wenden und uns zugewiesen werden. Die Behandlungsziele werden individuell definiert. „Gesundwerden“ ist das oberste Ziel; das bedeutet die Wiederherstellung des körperlichen, geistigen und sozialen Wohlergehens.

Teilhabe:
Als weiteres wichtiges Ziel spielt für uns die Reduktion von Beeinträchtigungen bei Aktivitäten des täglichen Lebens eine maßgebliche Rolle. Hierdurch soll eine möglichst vollständige Wiederherstellung der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben erreicht werden.

Wohlfühlen:
Im Mittelpunkt unseres Handelns steht der Mensch in seiner Ganzheit mit seinen körperlichen, seelischen und sozialen Leiden und Problemen. Unser ganzes Handeln ist darauf gerichtet, die Erkrankung unserer Patienten zu lindern, zu bessern oder zu heilen, sowie ein hohes Maß an Lebensqualität sicherzustellen, und das in einem Ambiente, welches zum „Wohlfühlen“ beiträgt.

Respekt:
Wir nehmen das Recht auf Selbstbestimmung unserer Patienten ernst und behandeln unsere Patienten mit Respekt. Unser Handeln ist transparent und nachvollziehbar.

Unsere Mitarbeiter - WERTE -

Zusammenarbeit:
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind das wichtigste Element in unserem Bestreben, Patienten und Gäste auf hohem Niveau zu betreuen. Der persönliche Umgang und die Zusammenarbeit sind von Wertschätzung, Anerkennung, Teamgeist und gegenseitigem Respekt geprägt. Die Kommunikation erfolgt offen und konstruktiv.

Menschlich:
Der Patient ist keine Unterbrechung unserer Arbeit, sondern unser Sinn und Zweck. –„Menschlich stark“ bedeutet für uns: Da zu sein, wenn man uns braucht. Wir begegnen den Wünschen und Ängsten unserer Patienten mit menschlicher Zuwendung und Einfühlungsvermögen.

Service orientiert:
Die Bedürfnisse unserer internen und externen Kunden sind uns nicht nur bekannt, sondern wir stellen sie laufend fest, so dass wir die Qualität und den Service anbieten, den sie sich wünschen.

Innovativ:
Jeder Mitarbeiter fühlt sich für das gesamte Unternehmen verantwortlich. Jeder Mitarbeiter ist aufgefordert, durch innovative Verbesserungsvorschläge dafür Sorge zu tragen, dass die bestehenden Abläufe und Prozesse optimal sind. Die Mitarbeiter tragen zum Gesamterfolg des Unternehmens bei.

MZG-Westfalen – medizinisch und menschlich stark

Suche


 

Pressemitteilungen