Schriftgröße:

Im MZG wurde aus zwei Fachkliniken ein Zentrum für Psychosomatische und Psychotherapeutische Medizin (ZPPM) gebildet.

Weiterhin wurde innerhalb des ZPPM ein Kompetenzzentrum für Medizinisch-Beruflich Orientierte Rehabilitation (KoMBOR) für alle Indikationen und Rehabilitationskliniken des MZG gegründet.

Logo des ZPPMDas Doppelzentrum ZPPM ist biologisch-psychiatrisch ausgerichtet. Es wurde ein eigenes Logo entwickelt, das ein Dreieck in einem Kreis mit Schattenwurf zeigt. Der Kreis symbolisiert das Zentrum. Jede Spitze des Dreiecks steht für einen Klinik-, bzw. Behandlungsbereich. Die Schatten sollen die Langlebigkeit und die gewünschte Nachhaltigkeit des Doppelzentrums symbolisieren.

Für das ZPPM wurde das Motto „Individualisierte Therapie folgt qualifizierter Diagnostik“ gewählt, um die hohen Standards der klinischen Arbeit zu symbolisieren.

Suche