Schriftgröße:

Kiefergelenksbehandlung

Wenn die Funktion des Kiefergelenks gestört ist, kann dies zu ernsthaften Problemen für die Gesundheit führen, denn der Kauapparat, als eines unserer kompliziertesten Systeme, ist eng mit Kopf, Wirbelsäule, Gehirn und weiteren Organen verknüpft.
Es entwickelt sich ein Krankheitsbild, das als Craniomandibuläre Dysfunktion (Cranium=Schädel; Mandibula=Unterkiefer; Dysfunktion=Fehlfunktion) bezeichnet wird – kurz: CMD.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.