Funktionskrankenpfleger/-innen (m/w/d) für die Endoskopie

Für unsere Karl-Hansen-Klinik suchen wir Funktionskrankenpfleger/in für die Endoskopie

Ihre Aufgaben

  • unser Leistungsspektrum in der Endoskopie mit ca. 3500 Untersuchungen pro Jahr beinhaltet außer den üblichen Eingriffen, Sonographisch gesteuerte endobronchiale Punktion, Bronchoskopien mit allen therapeutischen Maßnahmen (APC, Dioden-Laser, Kryo-Therapie, EBUS), diagnostische und therapeutische Feinnadelaspiration und Drainagelegung, Pleurapunktionen, Schluckendoskopien, Gastroskopien, Koloskopien
  • Vorbereitung, Assistenz und Nachsorge bei diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen in der Endoskopie wie Bedienung, Aufbereitung, Wartung und Funktionskontrollen von Geräten nach der Medizinproduktbetreiberverordnung unter Einhaltung der Hygienestandards und der RKI Anforderungen.
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit der HNO-Abteilung, inkl. intraoperative endoskopische Maßnahmen
  • Teilnahme am Rufdienst

Diese Qualifikationen sollten Sie mitbringen

  • Ausbildung zur examinierten Pflegefachkraft
  • idealerweise eine abgeschlossene Fachweiterbildung für die Gesundheits- und Krankenpflege im Endoskopiedienst oder die Bereitschaft, die Weiterbildung zu absolvieren. Die Weiterbildung kann auch bei uns erworben werden.
  • Sachkundenachweis für die Aufbereitung von Medizinprodukten
  • NAPS Nachweis zur Sedierung von Patienten, gemäß S3 Sedierungsleitlinie

Unser Angebot

  • Vergütung gemäß Manteltarifvertrag
  • betriebliche Altersvorsorge (KVW) durch den Arbeitgeber und Möglichkeit der Klinikrente
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (z. B. zum Fachkranken- und Gesundheitspfleger m/w/d für Endoskopie)
  • Mitarbeiterrabattaktion/Vergünstigungen bei externen Partnern (z.B. für Kulturveranstaltungen, Kurse im Gesundheits- und Rehasportverein e.V.)
  • Fahrradleasing
  • eine kollegiale und fachübergreifende Arbeitsatmosphäre
  • einen verantwortungsvollen Arbeitsplatz mit vielseitigen und abwechslungsreichen Aufgaben
  • Das MZG verfügt über einen betriebsnahen Kindergarten zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf (auf Anfrage)

Für fachliche Rückfragen steht Ihnen Dr. med. Erik Christian Ernst unter der Telefonnummer 05252 95-4021 gerne zur Verfügung.

Jetzt bewerben

Kontakt

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung


Dr. med. Erik Christian Ernst

05252 95-4021

Bewerbung

Bei Rückfragen zum Bewerbungsprozess wenden Sie sich bitte an:

Abteilung Personal und Recht/Organisation
Anja Schnall
Peter-Hartmann-Allee 1
33175 Bad Lippspringe

05252 95-1024