16 Pflegefachleute starten im MZG

Dreijährige Ausbildung ist gestartet

Ihre dreijährige Ausbildung zum Pflegefachmann bzw. zur Pflegefachfrau haben jetzt 16 Personen im Medizinischen Zentrum für Gesundheit (MZG) in Bad Lippspringe aufgenommen. Die Auszubildenden kommen aus Deutschland, Tunesien, Marokko und China. Einige sind erst seit einigen Monaten in Bad Lippspringe und haben erfolgreich die deutsche Sprache erlernt.

Bei der Ausbildung zum Pflegefachmann bzw. zur Pflegefachfrau handelt es sich um eine duale Ausbildung. Schulblöcke, Einsätze und Urlaubsphasen werden bereits für die gesamten drei Jahre geplant. Die Einsätze finden überwiegend im MZG und auch in externen Einrichtungen statt.

"Es ist sehr erfreulich, dass wir so viele künftige Pflegekräfte gewinnen konnten. Diese Aufgaben werden in der Zukunft immer wichtiger", betonen MZG-Geschäftsführer Achim Schäfer und Ausbildungskoordinatorin Christiane Funkenmeier.

Bewerbungen für das Jahr 2023 nehmen wir ab sofort entgegen:

https://www.medizinisches-zentrum.de/karriere/mzg-als-arbeitgeber/stellenangebote/stellenangebot-detail/ausbildung-pflegefachfraupflegefachmann-mwd/

oder Telefon 0 52 52 95 1024

Bild: v.l.: Niclas Frie (Pflegedienstleitung Karl-Hansen-Klinik), Christiane Funkenmeier (Ausbildungskoordinatorin), Meng Li, Siyu Sun, Ying Wang, Sini Qu, Lea-Marie Kähler, Ameni Loubiri, Melvina Dikbayir, Zhao Xinru, Jennifer Mabilama, Marlene Vorwerk (Praxisanleitung), Laura-Antonia Kviring, Chantal Herrmann, Ahmed Belaid, Sunhong Wang, Mingyun Tan, Seifeddine Ouardani und Yahya Ejjed. Foto: Claudia Reichstein