Bücher "Waldzeit" beim MZG erhältlich

Förderverein der Gartenschau Bad Lippspringe erhält Spende vom MZG

 Gegen eine Spende hat das Medizinische Zentrum für Gesundheit (MZG) 700 Bücher mit dem Titel "Waldzeit" vom Förderverein der Gartenschau Bad Lippspringe erhalten. Das Buch ist im Rahmen der Landesgartenschau 2017 entstanden und präsentiert die Besonderheiten des mehrfach prämierten Geländes in anschaulicher und zeitloser Form. Abzüge der eindrucksvollen Bilder, die das Buch prägen, werden zukünftig die Flure in den MZG-Kliniken aufwerten. Die Texte in "Waldzeit" hat Andrea Freund geschrieben, die Bilder stammen von Darius Pfeiffer, Johanna Kramer und Simone Pfeiffer - Studio Blickfang, Paderborn. Die Bücher liegen in den Patientenzimmer aus und sind in der Cafeteria der Klinik Martinusquelle käuflich erhältlich.

 

Bild: v.l. Matthias Bee, Kaufm. Leitung Klinik Martinusquelle, Katrin Vogt, Qualitätsmanagement MZG, und Fritz Möller, Vorstand Förderverein Gartenschau Bad Lippspringe e.V.