Mones Arafa hat die medizinische Leitung der Einrichtung in Steinheim übernommen

Neuer Chefarzt in der Annenhofklinik

Das Medizinische Zentrum für Gesundheit (MZG) mit Sitz in Bad Lippspringe hat einen neuen Chefarzt für die Annenhofklinik in Steinheim gewonnen. Der 38-jährige Mones Arafa, der zuletzt als leitender Oberarzt in der Klinik Bedburg-Hau des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR) tätig war, hat die medizinische Leitung einer Einrichtung der Medizinisches Zentrum für Gesundheit GmbH übernommen. In seiner neuen Funktion wird er auch den geplanten Umzug nach Bad Meinberg begleiten, der im Herbst 2024 erfolgen soll.

Die Annenhofklinik behandelt weibliche und männliche Erwachsene, die drogenabhängig sind und/oder multiple Substanzen konsumieren. Mit Blick auf das Konzept und die langjährige Erfahrung kann die Einrichtung schwere Persönlichkeitsstörungen und remittierte Psychosen mitbehandeln. Das Therapieprogramm umfasst unter anderem das Training sozialer Kompetenzen, die Rückfall-Prophylaxe, ein Bewerbungs- und PC-Training und das künstlerische Gestalten. Der Annenhof bietet seinen Bewohnerinnen und Bewohnern einen Rückzugsort und die notwendige Entspannung für die Erreichung ihres neuen Lebensziels: ein selbstbestimmtes Leben ohne Drogen.

Mones Arafa hat am Universitätsklinikum Alexandria in Ägypten studiert und dort auch sein praktisches Jahr absolviert. Im November 2011 kam er nach Deutschland und übernahm ab Mai 2012 die Position als Assistenzarzt für Neurologie am Heliosklinikum Uelzen. Über Stationen in Kaiserslautern und Bonn führte ihn sein beruflicher Weg in die LVR-Klinik Bedburg-Hau, wo er seit September 2023 als leitender Oberarzt in der Forensik tätig war. "Mones Arafa bringt hervorragende Qualifikationen mit und ist für die medizinische Leitung der Annenhofklinik bestens geeignet. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit ihm und allen Beschäftigten die Einrichtung kontinuierlich weiterzuentwickeln und an ihrem zukünftigen Standort in Bad Meinberg zu etablieren", erläutert MZG-Geschäftsführer Peer Kraatz.

 

 

Bild: Mones Arafa, der neue Chefarzt der Annenhofklink Foto: MZG-Westfalen