In der Karl-Hansen-Klinik gibt es ein professionelles Case-Management.

EntlassmanagementWir begleiten Sie von der Aufnahme bis zur Entlassung und darüber hinaus

Wir stehen Ihnen bei allen sozi-alrelevanten sowie pflegerischen Aspekten aktiv zur Verfügung. Unser Ziel ist, gemeinsam mit Ihnen und ihren Angehörigen individuelle und bedarfsgerechte Lösungen zu finden.Wir übernehmen für Sie eine Lotsenfunktion in unserem Haus und stimmen die Kommunikation zwischen den Ärzten, der Pflege, den Therapeuten sowie exter-nen Einrichtungen ab.Im Mittelpunkt unseres Handelns steht immer der Mensch in seiner Ganzheit mit seinen körperlichen, seelischen und sozialen Leiden und Problemen. In die-ser Hinsicht möchten wir Sie bestmöglich unterstützen, um Ihre Lebensqualität zu verbessern und eine gute Rückkehr in Ihr soziales Umfeld zu gewährleisten.

Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf

Uta Diederich


Case-Management
Antoniusstraße 17
33175 Bad Lippspringe

 

 

Jessica Tenge


Case-Management
Antoniusstraße 17
33175 Bad Lippspringe

Sonja Böhme


Case-Management
Antoniusstraße 17
33175 Bad Lippspringe

Vorteile für unsere Patienten

Bereits am ersten Tag sind wir für Sie da, um auf Ihre Bedürfnisse und Fragen ein-gehen können.

  • Wir lotsen Sie sich durch unser Haus und unterstützen Sie in der Kommunikation mit den Ärzten, der Pflege, den Therapeuten und externen Einrichtungen.
  • Wir führen eine umfassende Beurteilung durch und erarbeiten frühzeitig bedarfsge-rechte Lösungen.
  • Wir gewährleisten Ihnen eine nahtlose, individuelle Nachsorgeorganisation in Abstimmung mit einer umfassenden Pflege- und Sozialberatung.
  • Wir bereiten Sie sicher auf Ihre Entlassung vor und stehen Ihnen auch in der Zeit dar-über hinaus weiterhin als Ansprechpartner zur Verfügung.
  • Wir wollen Ihre Potentiale aktivieren und Ihre Angehörigen umfassender beraten, damit Sie mit ihrer Erkrankung in der Zukunft besser umgehen können.
  • Die Autonomie und die Würde jedes ein-zelnen Menschen liegen uns am Herzen und bilden die Grundlage unserer Arbeit.

 

Case-Management

Als Case-Manager haben wir den Anspruch, Ihren Aufenthalt, sowie die Zeit danach, optimal zu gestalten und Sie nach ihren Bedürfnissen sicher auf Ihre Entlassung vorzubereiten.Wir organisieren frühzeitig und umfassend für Sie:

  • stationäre Pflege (Kurzzeitpflege, Tagespflege, Heimunterbringung)
  • ambulante häusliche Hilfen (Pflegedienste, Hilfs-mittelverordnungen, Essen auf Rädern, u. Ä.)
  • eine nahtlose, bedarfsgerechte Entlassung sowie Pflegeüberleitung in andere Einrichtungen
  • Beratung Ihrer Angehörigen
  • Individuelle Lösungen hinsichtlich einer reibungslosen Pflegeorganisation
  • Beratungen in allen sozialrechtlichen Angelegenheiten (z.B. Pflegeversicherung, Betreuungsverfahren, Vorsorgevollmachten, Patientenverfügungen, Krankengeld etc.)
  • Rehabilitationen im Anschluss an Ihren Krankenhausaufenthalt (Antragstellung, Kommunikation mit Kostenträgern und Einrichtungen)
  • Psychosoziale Beratung und Begleitung
  • Vermittlung von Kontakten zu Selbsthilfegruppen, Fachberatungsstellen, Hospizeinrichtungen, u. Ä.
Folder Casemanagament