Ihr Wohlbefindenist unser Ziel.

Hier wird Hand in Hand gearbeitet und ganzheitlich gedacht – von der medizinischen Vorbeugung über die Akutbehandlung bis zur Rehabilitation und Nachsorge. Sie können uns vertrauen.

Stellenangebote

Ihr Medizinisches Zentrum für Gesundheit in Bad Lippspringe

Hier finden Sie Informationen zu den vielfältigen Angeboten und therapeutischen Möglichkeiten im Medizinischen Zentrum für Gesundheit Bad Lippspringe. Medizinische Leistungsfähigkeit und menschliche Zuwendung stehen für uns an erster Stelle, wenn es darum geht, Ihnen individuell und wirkungsvoll zu helfen.


Eingeschränkte Besucherregelung

Zum Schutz unserer Patienten und Mitarbeitenden gilt für die Karl-Hansen-Klinik sowie unsere Rehabilitationskliniken eine eingeschränkte Besucherregelung.

Weitere Informationen zu den Besucherregelungen in unseren Einrichtungen finden Sie auf den jeweiligen Unterseiten der Kliniken.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

                                                                              Für Hinweise zur aktuellen Situation und Links zu offiziellen Informationsportalen folgen Sie dem Link.

                                                                                                                                   → Informationen zum Coronavirus


 

Booster-Impfungen in der Karl-Hansen-Klinik

Ab dem 02.12.2021 finden donnerstags regelmäßige Booster-Impfungen in der Ambulanz der Karl-Hansen-Klinik statt.
Geimpft werden alle Personen ab 12 Jahre, deren 2. Impfung mindestens 6 Monate zurück liegt. Nach einer Johnson & Johnson-Impfung ist ein Booster bereits nach 4 Wochen möglich.
Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich und unter der Telefonnummer 05252 95-4035 möglich.
Die Karl-Hansen-Klink befindet sich in der Antoniusstr. 21, 33175 Bad Lippspringe.

Impfwoche in der Kaiser-Karls-Trinkhalle vom 6. - 11. Dezember

Stadt und MZG organisieren nächste Woche sechs Impfaktionen ohne Termin
Gemeinsam gegen Corona – unter diesem Motto bieten die Stadtverwaltung Bad Lippspringe und das Medizinische Zentrum für Gesundheit (MZG) in der kommenden Woche sechs Impfaktionen ohne Termin in der Kaiser-Karls-Trinkhalle an. Da dort vorwiegend der Impfstoff von Moderna zum Einsatz kommt, richten sich die Aktionen in erster Linie an Personen, die über 30 Jahre alt sind.
Am Montag und Dienstag, 6. und 7. Dezember, sowie am Donnerstag und Freitag, 9. und 10. Dezember, ist die Impfstelle in der Kaiser-Karls-Trinkhalle von 14.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Am Mittwoch, 8. Dezember, impft Dr. Erik Ernst vom MZG dagegen von 15.00 bis 18.00 Uhr. Zur Verfügung stehen bei allen Terminen jeweils 150 Dosen Moderna für Erst-, Zweit- oder Booster-Impfungen, die ausschließlich an Über-30-Jährige verabreicht werden.
Für jüngere Personen gibt es am Samstag, 11. Dezember, die Möglichkeit zur Impfung in der Kaiser-Karls-Trinkhalle Bad Lippspringe. An diesem Tag werden dort von 9.00 bis 14.00 Uhr 250 Dosen Moderna sowie maximal 50 Dosen Biontech verimpft. Letztere sind Personen unter 30 Jahren vorbehalten. Zu allen Terminen sind die Krankenversichertenkarte, der Personalausweis und – falls vorhanden – der Impfausweis mitzubringen. Die Impfdosen werden jeweils nach dem Windhundprinzip vergeben.
Die Kaiser-Karls-Trinkhalle befindet sich in der Lange Str. 29A, 33175 Bad Lippspringe - Eingang vom Arminius-Park.

Wertvoll & Wirksam - Reha nach Corona

Interdisziplinäre Rehabilitation durch das Zusammenspiel unserer Kliniken

                 → Hier finden Sie unseren Flyer

Versorgungsangebot für Patienten nach einer Corona-Infektion

Wir bieten in unserer Klinik Martinusquelle die Möglichkeit der Rehabilitation nach einem schweren Verlauf einer COVID-19 Erkrankung für Patientinnen und Patienten, die noch an den gesundheitlichen Folgen der Erkrankung leiden, dem Long-Covid-Syndrom.
Unsere Lungenfachärzte empfehlen die spezifische pneumologische Post-COVID-19- Rehabilitation. Wir halten für Sie ein spezielles Therapiekonzept vor, welches auf den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin basiert.

Auch in der Klinik am Park stehen wir Patientinnen und Patienten, die an psychosomatischen Beeinträchtigungen im Rahmen einer Covid-Erkrankung leiden, zur Seite. Hier bieten wir Therapien im Rahmen von Angst- und Trauergruppen.

Informationen zur pneumologischen Post-Covid-Reha in der Klinik Martinusquelle Informationen zur psychosomatischen Post-Covid-Reha in der Klinik am Park

Mittwoch

08

DEC 2021

Abteilung für Anästhesie

Interdisziplinäre Schmerzkonferenz der Karl-Hansen-Klinik Bad Lippspringe

Wann?08.12.2021, 16:00 - 17:45 Uhr
Wo?HNO-Klinik der Karl-Hansen-Klinik, Antoniusstr. 19, Bad Lippspringe
Weitere Informationen

Mittwoch

15

DEC 2021

Abteilung für Anästhesie

Interdisziplinäre Schmerzkonferenz der Karl-Hansen-Klinik Bad Lippspringe

Wann?15.12.2021, 16:00 - 17:45 Uhr
Wo?HNO-Klinik der Karl-Hansen-Klinik, Antoniusstr. 19, Bad Lippspringe
Weitere Informationen

Mittwoch

12

JAN 2022

Abteilung für Anästhesie

Interdisziplinäre Schmerzkonferenz der Karl-Hansen-Klinik Bad Lippspringe

Wann?12.01.2022, 16:00 - 17:45 Uhr
Wo?HNO-Klinik der Karl-Hansen-Klinik, Antoniusstr. 19, Bad Lippspringe
Weitere Informationen

Dienstag

05

APR 2022

MZG Bad Lippspringe

Fachtagung für Soziale Arbeit im Gesundheitswesen

Wann?05.04.2022, 09:30 - 16:00 Uhr
Wo?Lippe-Institut, Arminiuspark 7, Bad Lippspringe
Weitere Informationen

Das MZG als Ihr regionaler Arbeitgeber

Wenn Sie unser kompetentes Team verstärken oder von unseren Erfahrungen profitieren möchten, sind Sie hier richtig: Wir bieten interessante berufliche Perspektiven und anerkannte Weiterbildungsmöglichkeiten.

Stellenangebote Kontakt
Der Heilwald in Bad Lippspringe
Durch die fundierte Zusammenarbeit aller Akteure vor Ort können Sie als Besucher und Patienten von einem umfangreichen Angebot profitieren. Angefangen bei zahlreichen Rad- und Wanderwegen über Achtsamkeitsspaziergänge und Heilklimatische Wanderungen bis hin zu medizinisch begleiteten Wald-, Klima- und Bewegungstherapien – im Heilwald Bad Lippspringe finden Sie garantiert das für Sie passende Programm.