Das Medizinische Zentrum für Gesundheit

Das Medizinische Zentrum für Gesundheit Bad Lippspringe liegt in einem der schönsten und ältesten Heilbäder Ostwestfalens, unmittelbar in der Nähe von Paderborn. Mit den Tochtergesellschaften bildet das MZG eine Unternehmensgruppe zur Betreuung von Patienten im ambulanten, teilstationären und stationären Bereich des Gesundheitswesens.

Unsere Kliniken

Unsere Einrichtungen und Tätigkeitsfelder

Das Unternehmen betreibt Kliniken und Institute in den Bereichen Rehabilitation, Akutmedizin, Pflege, ambulante Versorgung, Sanitätshandel sowie Lehre und Forschung. Gesellschafter sind die Stadt Bad Lippspringe (94 % der Anteile) und der Verein zur Förderung des MZG (6 % der Anteile).
Alle Einrichtungen werden durch einen Geschäftsführer zentral geleitet.
Das MZG betreibt rund 850 Betten und versorgt mit über 1100 Beschäftigten stationäre und ambulante Patienten.
Das gesamte MZG liegt in Bad Lippspringe (rund 15.000 Einwohner).
Die Stadt verfügt über die beiden Prädikate „Heilbad“ und „heilklimatischer Kurort“ gleichermaßen.

Unsere Kliniken im Überblick:
Karl-Hansen-Klinik (208 Betten)
Klinik Martinusquelle (261)
Teutoburger-Wald-Klinik (151)
Cecilien-Klinik (177)
Klinik am Park (70)

Wir sind für Sie und Ihre Familie da

In einem hervorragend ausgestatteten Betriebskindergarten werden Kinder im Alter von ein bis sechs Jahren von qualifiziertem und engagiertem Personal betreut.

Zu den Stellenangeboten Zum Kinderland

Lage & Umgebung

Das gesamte MZG liegt in Bad Lippspringe, einer Stadt mit rund 15000 Einwohnern. Die Großstadt Paderborn ist nur zehn Kilometer entfernt. Die Stadt Bad Lippspringe verfügt als einziger Ort in NRW über die beiden Prädikate „Heilbad“ und „heilklimatischer Kurort“ gleichermaßen. 2017 wurde hier eine Landesgartenschau ausgerichtet.