In der Teutoburger-Wald-Klinik

Reha für pflegende AngehörigeKraft tanken durch Entlastung, Erholung und Beratung

Pflegen Sie einen Angehörigen?

Unser Programm „Reha für pflegende Angehörige“ haben wir für Menschen entwickelt, die zuhause eine pflegebedürftige Person betreuen.

In vielen Fällen resultieren aus dieser Aufgabe Erkrankungen wie:
  • Erschöpfung
  • Überforderung
  • Schlafstörungen
  • Unruhe
  • orthopädische Beschwerden
  • Schmerzen

Damit sind Sie nicht allein. Gemeinsam erarbeiten wir mit Ihnen Methoden, damit Sie Ihren Lebensalltag besser gestalten können.
 

Unsere Philosophie

 

Zu Beginn Ihres Aufenthaltes untersuchen wir Sie ganzheitlich und umfassend. Der Arzt legt mit Ihnen individuell fest, in welchen Bereichen Sie besonders Unterstützung benötigen, um Ihre Gesundheit wiederherzustellen und langfristig zu erhalten.

Die Hauptziele unseres Rehabilitationsangebotes:
  • Körperliche und psychische Stabilisierung
  • Erhalt der eigenen Leistungsfähigkeit
  • Reduktion von Schmerzen
  • Erlernen von Pflegetechniken
  • Steigerung der Lebensqualität

Therapieangebote

Unsere orthopädischen und verhaltensmedizinischen Therapien wie beispielsweise:
•Massagen
•Physio- und Ergotherapie
•Medizinische Bäder
•Muskelaufbautraining
•Nordic-Walking
•Entspannungsverfahren
•psychologische Beratung werden ergänzt durch:
- Gesprächskreise (Erfahrungsaustausch)
- Aktive Einzelpflegetrainings
- Pflegekurse (Pflegetechniken, Hilfsmittel, Umgang mit Belastungssituationen etc.)
- Pflegeberatung

Um den Behandlungserfolg nach Ihrem Rehabilitationsaufenthalt zu sichern, bekommen Sie von uns wichtige Informationen zu Selbsthilfegruppen, Pflegenetzwerken, Pflegeberatungsstellen, etc., die Sie an Ihrem Heimatort bei allen Fragen rund um das Thema „Pflege“ unterstützen.

Ihr Weg zu uns

Sie haben als pflegender Angehöriger einen Anspruch auf eine stationäre Rehabilitation.
Wenn durch die Pflege Ihres Angehörigen Belastungssituationen entstanden sind, sprechen Sie mit Ihrem Hausarzt. Dieser wird mit Ihnen den Rehabilitationsantrag vorbereiten. Beachten Sie, dass Sie in dem Antrag eine Wunschklinik angeben können.

Wenn Sie gemeinsam mit Ihrem pflegebedürftigen Angehörigen zu uns kommen wollen, möchten wir Sie bitten, sich mit uns in Verbindung.

Wenn Sie weitere Informationen benötigen, helfen wir Ihnen gerne.

 

Ihr Ansprechpartner

Wir sind für Sie da

Lidia Wall

Patientenverwaltung


Patientenverwaltung

Cord Fleege

05252 95-313105252 95-3133pvtwk@medizinisches-zentrum.de