Abhängigkeitserkrankungen

Unser Haus

Die Klinik am Park ist eine Fachklinik für Abhängigkeitserkrankungen. Das Behandlungsspektrum umfasst eine Alkohol- und Medikamentenabhängigkeit sowie den Konsum weicher Drogen. Seit 2016 therapieren wir auch Patienten (m*w) mit Pathologischer Glücksspielsucht. Aufgrund des familiären Charakters wird unsere Klinik von den Patienten sehr geschätzt.

Wir behandeln alle rehafähigen Männer und Frauen im Erwachsenenalter. Darüber hinaus sind wir auf die Behandlung abhängiger älterer Männer, Paare und Eltern mit Begleitkindern von 1-10 Jahren spezialisiert. Das Behandlungsspektrum umfasst auch rehafähige Patienten mit psychischen oder körperlichen Doppel- und Mehrfachdiagnosen.

Neben der spezifischen Suchtbehandlung mit modernsten Therapieansätzen haben wir eine umfassende und hochmoderne berufsspezifische Behandlung (BORA) entwickelt. Wir haben u.a. eine schematherapeutisch orientierte Gruppentherapie „Beruf und Gesundheit“ für die Patienten etabliert, die sich mit Fragen der Teilhabe auf dem 1. Arbeitsmarkt befassen wollen. Diese Patienten bekommen also eine doppelsträngige Behandlung, die suchtmedizinische und die berufliche Rehabilitation.

Die Ärzte und Bezugstherapeuten sind nicht nur erfahrene Suchtbehandler, sondern auch in vielen modernen Psychotherapietechniken ausgebildet. Neben der Schematherapie werden Schmerz-, Verhaltens, tiefenpsychologische  und systemischeTherapie sowie eine Traumatherapie mit PITT und EMD, angeboten.

Auch Ergo-, Kunst-, Arbeits-, Sport- und Soziotherapie werden bei uns groß geschrieben.

Das Team ist erfahren, altersgemischt und dynamisch. Wir erhalten Bewährtes und fokussieren Neues.

Die Klinik am Park verfügt über 70 Betten. Unsere Patienten werden überwiegend in komfortablen Einzelzimmern untergebracht und können in Ruhe ihr Leben ohne Suchtmittel und ohne Pathologisches Glücksspielen beginnen. Wir arbeiten mit Ihnen an einer zufriedenen Abstinenz und machen Sie UNabhängig!

 

Anfahrt & Kontakt

Klinik am Park

Cecilienallee 6-8

33175 Bad Lippspringe